ÄSTHETISCHE MEDIZIN
Für ein besseres Selbstbewusstsein

Laser-Behandlungen

Auf der Basis von Albert Einsteins Theorien wurde im Jahre 1960 der erste Laser konstruiert. Seither wurde die Lasertechnologie kontinuierlich weiterentwickelt, so dass die modernen Geräte eine sichere und wirksame Behandlungsoption für diverse dermatologische Probleme darstellen. Prinzipiell wandelt ein Laser elektrische Energie durch Anregung der Atome eines kristallinen, flüssigen oder gasförmigen Mediums in einen gebündelten Lichtstrahl um. Je nach verwendetem Lasermedium wird dabei ein Lichtstrahl von einer bestimmten Wellenlänge im sichtbaren Licht- oder im Infrarotbereich erzeugt. Mit jeder Wellenlänge lassen sich bestimmte Hautveränderungen gezielt entfernen. Der hochenergetische Laserstrahl wird durch das zu behandelnde Gewebe (Pigment, roter Blutfarbstoff, Wasser im Gewebe) aufgenommen. Dadurch entsteht Hitze und es kommt zur Zerstörung der Zielstruktur. Für verschiedene Anwendungsbereiche existieren unterschiedliche Lasertypen. Als Pigment- und Gefässlaser setzen wir die ClarityTM-Plattform von Lutronic® (Alexandrit, Neodym-YAG) ein. Sie gehört zu den modernsten und vielseitigsten Laserplattformen weltweit. Als schneidenden Laser verwenden wir den Cosmo Pulse CO2-Laser.

Mit den Geräten in unserer Praxis können wir folgende dermatologische Beschwerdebilder behandeln:

 

  • Überpigmentierung: z.B. Sonnenflecken/Altersflecken, Pigmentflecken, Melasma
    Das energiereiche Laserlicht (typischerweise Alexandrit-Laser) wird dabei durch das braune Pigment (Melanin) aufgenommen. Dies führt zu einer Erhitzung und zu einer Pigmentzerstörung. Dadurch lassen sich harmlose, aber ästhetisch störende Pigmentflecken sicher entfernen. Durch eine spezielle Technik lässt sich, ev. in Kombination mit einer Peelingbehandlung, auch eine deutliche Verbesserung des Hauttons beim Melasma erreichen. Nach der Behandlung tritt eine feine Kruste auf, welche nicht abgekratzt werden sollte. Je nach Ausdehnung der Befunde sind in der Regel 1-3 Behandlungen nötig.
  • Gefässveränderungen: z.B. Rosazea (Couperose), Blutschwämmchen, Spinnenmale, Besenreiser
    Bei Veränderungen der kleinen Blutgefässe wird durch die Laserenergie (typischerweise Neodym-YAG-Laser) der rote Blutfarbstoff (Hämoglobin) erhitzt. Dadurch kommt es zur Zerstörung der umgebenden Gefässwände. Auf diese Art können Rosazea (Couperose), Blutschwämmchen, Spinnenmale und kleine Besenreiser effektiv behandelt werden. In den Tagen nach der Behandlung kommt es häufig zu einer Hautrötung und allenfalls zu winzigen Blutergüssen. Abhängig von der Fläche der Veränderungen sind in der Regel 1-3 Behandlungen notwendig.
  • Skin Rejuvenation
    Durch spezielle Anwendungstechniken (Quatro-Technik, InnerLift-Technik) eignet sich der lang-gepulste Neodym-YAG-Laser auch zum Einsatz in der nicht-ablativen Hautverjüngung. Dadurch können die Hautstruktur, der Hautton und feine Fältchen verbessert werden. Zusätzlich wird durch die Hitzeenergie die Induktion von kollagenem Bindegewebe in der Dermis angeregt. Dies bewirkt eine verbesserte Straffheit und Elastizität der Haut. Vorteile dieser Therapie sind, dass keine lokale Betäubung notwendig ist sowie die praktisch fehlende Downtime. Für ein optimales Resultat sind etwa 5 Behandlungen nötig. Bei tieferen Fältchen und zur Hautstraffung empfehlen wir auch eine Radiofrequenz-Behandlung mit Microneedling.
  • Mitesser und Poren der Nase
    Mit der sogenannten COCO-Technik (kombinierte Anwendung von Alexandrit- und Neodym-YAG-Laser) können Mitesser auf der Nase entfernt und Poren verkleinert werden. Dafür sind 1-2 Behandlungen notwendig.
  • Gutartige Hauttumörchen: z.B. abstehende Muttermale, Alterswarzen, Fibrome (Hautanhängsel), Milien (winzige Zysten), vergrösserte Talgdrüsen
    Mit einem CO2-Laser (Kohlendioxid-Laser), der im Infrarotbereich wirkt und prinzipiell das Gewebswasser explosionsartig zum Verdampfen bringt, kann die Haut zielgenau in feinsten Schichten abgetragen werden. Deswegen wird dieser Laser auch als chirurgischer Laser bezeichnet, da er sich zum feinsten Schneiden und zum Stillen von winzigen Blutungen sowie aber auch zur grossflächigen Entfernung von Gewebe eignet. Damit können gutartige Hauttumörchen gewebeschonend und komplikationsarm entfernt werden. Meistens ist eine Behandlung ausreichend, gelegentlich muss eine zweite erfolgen.
  • Sprechstundenzeiten
     Montag
     07:45 - 11:45     |     13:30 - 16:30
     Dienstag
     07:45 - 11:45     |     13:30 - 16:30
     Mittwoch geschlossen
     Donnerstag
     07:45 - 11:45     |     13:30 - 16:30
     Freitag
     07:45 - 11:45     |     13:30 - 16:15
  • Telefonzeiten
     Montag
     07:45 - 10:00     |     13:30 - 15:00
     Dienstag
     07:45 - 10:00     |     13:30 - 15:00
     Mittwoch geschlossen
     Donnerstag
     07:45 - 10:00     |     13:30 - 15:00
     Freitag
     07:45 - 10:00     |     13:30 - 15:00

     

     

  • Kontakt

    Dermapraxis Luzern
    Dr. med. Daniel Mahler
    Facharzt für Dermatologie und Venerologie FMH
    Klassische & ästhetische Dermatologie
    Laserbehandlungen FMCH/SGML
    Alpenstrasse 9, 6004 Luzern
    Tel.: 041 410 83 83, Fax: 041 410 83 80
    E-Mail: dermapraxis-luzern@hin.ch

  • Impressum

    Impressum

    Inhaber und inhaltlich Verantwortlicher:
    Dr. med. Daniel Mahler, Facharzt für Dermatologie und Venerologie FMH; Dermapraxis Luzern, Alpenstrasse 9, 6004 Luzern; Tel.: +41 41 410 83 83; E-Mail: dermapraxis-luzern@hin.ch; GLN: 7601000761743, ZSR-Nr.: K112503

    Konzept & Design:
    Fritz Waser (www.waserwebunddesign.ch)

    Bildnachweis:
    Fotolia.com, Lutronic, Polymed, Plasmolifting, Dermaceutic, Skinceuticals, Aesthetico, La Roche-Posay, Avène, Stratpharma, Waldmann, Canfield/Visiomed

    Unternehmens-Identifikationsnummer (UID):
    CHE-387.337.242

    Berufshaftpflichtversicherung:
    AXA Winterthur, General-Guisan-Strasse 40, 8400 Winterthur

    Haftungsausschluss:
    Die Dermapraxis Luzern überprüft alle auf der Website bereitgestellten Angaben regelmässig und ist besorgt für deren Richtigkeit. Wir übernehmen jedoch keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Die Dermapraxis Luzern behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

    Haftung für Links:
    Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

    Urheberrechte:
    Der gesamte Inhalt des Webauftritts von dermapraxis-luzern.ch ist urheberrechtlich geschützt (alle Rechte vorbehalten). Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

  • Datenschutzerklärung

    Datenschutzerklärung

    Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten:

    Datenschutzverantwortlicher:

    Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person:
    Dr. med. Daniel Mahler, Alpenstrasse 9, 6004 Luzern, +41 41 410 83 83, dermapraxis-luzern@hin.ch

    Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten:
    Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich sind. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage (im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union) vorliegt. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Aufgaben und Leistungen tatsächlich erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

    Ihre Betroffenenrechte:
    Unter den angegebenen Kontaktdaten des Datenschutzverantwortlichen können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

    • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
    • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
    • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
    • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
    • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
    • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.


    Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie haben überdies das Recht, Ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde (Schweiz: https://www.edoeb.admin.ch) eine Beschwerde einzureichen.

    Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte:
    Wir verarbeiten allfällig personenbezogene Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn

    • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
    • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
    • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
    • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


    Log-Daten:
    Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden von unseren Servern Log-Daten erfasst. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Menge der gesendeten Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Log-Daten inkl. IP-Adressen werden über einen Zeitraum von 6 Monaten aufbewahrt. Die Daten sind nicht direkt bestimmten Personen zuordenbar. Sie können aber grundsätzlich für forensische Untersuchungen bei Hackerangriffen oder für andere sicherheitstechnisch relevante Analysen verwendet werden.

    Cookies:
    Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein, um unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Sie werden genutzt, um die mit unserer Webseite verbundenen Informationen für einige Zeit lokal auf Ihrem Endgerät zu speichern und unserem Server auf Anfrage wieder zu übermitteln.
    Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, die lediglich während einer Sitzung benutzt und nach dem Schliessen des Internetbrowsers wieder gelöscht werden. Diese speichern keine Hinweise, die Ihrer konkreten Identifikation dienen, sondern lediglich einen Sitzungsbezeichner (Session-ID). Wichtig sind diese Cookies insbesondere für unseren Webshop, da dadurch Ihr Warenkorb gespeichert werden kann.
    Das Cookie zur Cookie-Warnung ist ein permanentes Cookie, das eine Gültigkeit von 10 Jahren besitzt. Es bleibt in einem Unterordner Ihres Browsers gespeichert, bis Sie es manuell löschen.
    Tracking-Cookies, welche Ihre Online-Aktivitäten verfolgen, verwenden wir nicht.
    In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
    Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Internetbrowser sind so voreingestellt, dass Sie Cookies akzeptieren. Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass er Cookies zurückweist, nur für eine Sitzung speichert oder sonst vorzeitig löscht. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Browsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Zusätzlich können Sie in Ihrem Browser die bisher gespeicherten Cookies löschen. Beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie Cookies löschen oder deren Verwendung deaktivieren.

    Webshop:
    Wenn Sie in unserem Webshop bestellen, werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Die Daten werden dabei durch angemessene Massnahmen bei Übermittlung (z.B. mittels SSL-Verschlüsselung) und Speicherung geschützt.
    Für die Abwicklung der Bezahlung mittels Kreditkarte arbeiten wir mit PayPal (https://www.paypal.com) zusammen. Mit der Auswahl der Zahlungsoption "PayPal" willigen Sie in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten an PayPal ein. Dabei gelten die PayPal-Nutzungsbedingungen sowie die PayPal-Datenschutzgrundsätze.
    Für den Bestellvorgang speichern wir den Warenkorb und die von Ihnen eingegebenen Daten. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und zu steuer- und handelsrechtlichen Zwecken gemäss geltenden Fristen (in der Regel 10 Jahre) aufbewahrt.

    Registrierung in unsere Webshop (Anlegen eines Kundenkontos):
    Sie können über unsere Webseite entweder Bestellungen als Gast vornehmen, ohne sich zu registrieren, oder sich in unserem Shop als Kunde für künftige Bestellungen registrieren. Mit Hilfe der Registrierung können Sie sich im Falle einer künftigen Bestellung direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in unserem Shop einloggen, ohne Ihre Kontaktdaten erneut eingeben zu müssen.
    Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto jederzeit zu löschen, sobald keine Bestellung mehr offen ist. Bitte setzen Sie sich dafür mit unserem Datenschutzverantwortlichen (siehe oben) in Verbindung.

    Online-Terminvereinbarung:
    Für die Online-Terminvereinbarung arbeiten wir mit Doctena.ch zusammen. Wir verwenden dafür ein sogenanntes Webwidget, ein kleines Programmfenster, das wir in unsere Webseite integriert haben. Dieses läuft im Wesentlichen unabhängig von unserer Webseite über Doctena.ch. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass für diese Interaktion Ihre persönlichen Daten übermittelt sowie Cookies und Google Analytics eingesetzt werden. Für weitere Details informieren Sie sich bitte in der entsprechenden Datenschutzerklärung.

    OnlineDoctor:
    Online-Beratungen führen wir in Zusammenarbeit mit OnlineDoctor.ch durch. Über den angegebenen Link werden Sie auf diese Webseite weitergeleitet. Um diesen Dienst verwenden zu können, werden die von Ihnen eingegebenen Daten von OnlineDoctor verarbeitet, und es erfolgt der Einsatz von Cookies sowie Google Analytics. Wir verweisen diesbezüglich auf die entsprechende Datenschutzerklärung.

    Docare.ch:
    Um unsere Administration zu reduzieren und die Abläufe effizienter zu gestalten, arbeiten wir mit Docare.ch zusammen. Zur Beanwortung von Fragen hinsichtlich persönlicher Informationen, Krankenkassendaten und Krankengeschichte versenden wir insbesondere Neupatientinnen und -patienten einen SMS-Link. Über die Docare.ch-Website oder die Docare.ch-Applikation werden diese Daten verantwortungsvoll und rechtskonform verarbeitet. Zusätzlich werden Cookies und der Webanalysedienst Matomo verwendet. Weitere Details entnehmen Sie bitte der entsprechenden Datenschutzerklärung.

    SSL-Verschlüsselung:
    Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über "https".

    Änderung unserer Datenschutzerklärung:
    Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.